Einzelarbeit

Einzelarbeit – Aufstellungen mit der Anliegenmethode

Zu Tisch oder im Raum: Mit Steinen, Holzfiguren, Bodenankern und Papier

Mein Angebot «Aufstellungen mit der Anliegenmethode» umfasst in der Einzelarbeit das Aufstellen mit Steinen/Holzfiguren auf dem Tisch sowie mit Platzhaltern in Form von quadratischen und runden Teppichflicken oder A4-Blatt-Papier im Raum. Das Vorgehen ist einfach. Und es gibt mehrere Varianten. Bei der Variante «Zu Tisch» platziere ich mich Ihnen gegenüber an einem kleinen Tisch. Auf dem Tisch liegen die Steine oder die Holzfiguren bereit. Dann bitte ich Sie sich zu entspannen und die Augen zu schliessen. Mit einer Meditation möchte ich Sie mit Ihrem Anliegen und der damit verbundenen Ausrichtung in Verbindung bringen. Wieder zurück im Hier und Jetzt fühlen Sie sich in der Regel bereit, Ihr Anliegen zu formulieren. Manchmal brauchen Sie dazu ein paar wenige Sätze, manchmal benötigen Sie mehr Worte, um auszudrücken, um was es Ihnen wirklich geht. Am Ende dieser ersten Phase können Sie einen Satz formulieren, dessen Worte Ihr Anliegen ausdrücken und die sie dann aufstellen können. Bei der Variante «Im Raum» arbeiten Sie mit Platzankern oder mit A4-Papier. Beim Arbeiten mit Papier können Sie auch verdeckt, d.h., weder Sie noch ich kennen die Position des stellvertretenden Wortes.

Ein Schritt nach dem andern

Ausgangspunkt der Arbeit mit der Anliegenmethode (nach Prof. Franz Ruppert, München (Identitätstherapie) sind die Worte Ihres Satzes, der Ihr Anliegen beschreibt. Damit Sie sich eine Vorstellung von möglichen Anliegensätzen machen können, hier ein paar Beispiele:
- «Ich will ganz dasein.»
- «Ich will meiner Todesangst begegnen.»
- «Ich wünsche mir Befreiung.»
- «Ich möchte mich im 3. Schwangerschaftsmonat fühlen.»
Es gibt für Sie keinen falschen Satz. Jeder Satz ist richtig und aus jedem Satz lernen Sie etwas.

Schnuppern erwünscht

Im Rahmen einer kostenlosen Schnupperstunde (45 Minuten) stelle ich Ihnen die Arbeit mit der Anliegenmethode gerne vor. Füllen Sie das untenstehende Kommentar-Formular aus, ich werde mich umgehend mit Ihnen zwecks Terminvereinbarung in Verbindung setzen – oder rufen Sie mich an:
Tel. +41 61 383 17 20.

Diesen Beitrag gibts auch auf : Englisch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>