Nahrung für die Vorfreude

Wenn einer eine Reise tut,
dann kann er was erzählen.
Und die moderne Ergänzung: Bis einer eine Reise tut, surft er viel im Internet.
Ok, nicht sehr geistreich, doch ziemlich wahr. Auch für mich ist das Internet eine ergiebige Quelle für meinen bevorstehenden Aufenthalt in China. Vor allem bei der Suche nach einer geeigneten Schule in einer Stadt, in der auch meine entferntesten Bekannten noch keinen Chinesisch-Unterricht erlebt haben. Auf einem einschlägigen Forum http://www.chinese-forums.com bin ich dann fündig geworden. Verschiedene Absolventen und Absolventinnen der Schule haben Zeugnis davon abgelegt, dass für sie die Schule eine echte Bereicherung darstellte. Und gerade vor ein paar Minuten erreichte mich wieder so ein Bericht, in welchem ein Schüler seine Zufriedenheit mit der Schule ausdrückt. Natürlich beflügelt mich dieser Bericht und nährt meine Vorfreude.

Veröffentlicht unter Uncategorized

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>